Herzlich Willkommen

Ein neue Fortgeschrittenen Kurs startet ab dem 07.06.2024 .Ein neuer Babykurs startet ab dem 28.06.2024 · Ein neuer Babykurs startet ab dem 06.09.2024 · Ein neuer Babykurs startet ab dem 18.10.2024 · ein neuer wasserymnastkkurs schwangere startet am 05.06.2024 · Anmeldungen ab jetzt möglich .

Über mich

Seit über 13 Jahren darf ich mit Kindern arbeiten. 10 Jahre hab ich an einem Sonderpädagogischen Schulzentrum, Schulsport und Schwimmen unterrichtet und seit Oktober 2021 bin ich stolze Besitzerin der Schwimmschule Swimmerfirst.

Im Mai 2021 habe ich die Ausbildung zum Übungsleiter pädagogisches Frühst-Schwimmen für Kinder ab 4 Jahren und im Dezember 2021 pädagogisches Frühst-Schwimmen für Kleinstkinder pesco abgeschlossen.

Ich liebes es, ganz individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen und arbeite gerne aktiv mit den Eltern in kleinen Gruppen.
Die Eltern arbeiten aktiv im Wasser mit, bei uns werden Dauerkurse angeboten.
Hinter mir steht meine tolle Familie, die auch aktiv mit mir zusammenarbeitet.

Hast auch Du Lust, unter pädagogischen Aspekten Deinem Kind den Umgang mit dem Element Wasser nahezubringen, dann melde Dich bei uns.

Sympathisch
Professionell

Die professionelle und zertifizierte Arbeit mit Babys, Kleinkinder und Erwachsenen ist mir besonders wichtig. Der pädagogische Aspekt der persönlichen Entwicklung steht bei mir an erster Stelle und wird in einem harmonischen Umgang geprägt.

Swimmerfirst, zwei Damen im Badeanzug neben dem Pool
Swimmerfirst, Ballon-Meerjungfrau

In den Ferien finden keine Schwimmkurse statt

Unsere Leistungen
im Überblick

Babyschwimmen

Der Kurs Babyschwimmen ist geeignet für Babys ab 4 Monaten. Das Baby kann sich früh an das Medium Wasser gewöhnen und den richtigen Umgang damit lernen. Die motorische Entwicklung wird unterstützt und das Baby sammelt neue Eindrücke. Babyschwimmen fördert die Entwicklung des Säuglings und die Eltern-Kind-Beziehung. Das Wassererlebnis ist angenehm und bietet durch Hautreize (Temperatur, Druck, Wassergefühl, Hautkontakt mit den Eltern) neue Erfahrungen. Der Kurs findet in 6 aufeinander aufbauenden Stunden zu je 30 Minuten Wasserzeit statt. Sehr vorteilhaft ist der Aufenthalt im Wasser auch für behinderte Kinder.

Ich arbeite sehr eng mit der Hebamme Praxis
www.hebammen-wunderwerk.de
zusammen und lege Euch auch diese für sehr ans Herz.

Swimmerfirst, Eine Frau hält ein Baby, Babyschwimmen
Swimmerfirst, Seepferdchen-Abzeichen und Zertifikat auf dem Tisch

Seepferdchenkurs / Anfängerkurs

Der Anfängerkurse ist für Kinder gedacht, die noch nie zuvor geschwommen sind oder nur sehr wenig Erfahrung im Wasser haben. In diesen Kursen werden grundlegende Schwimmtechniken wie das Atmen, die Beinbewegung und letztendlich das sichere Schwimmen vermittelt. Auch Tauchen und das Seepferdchen gehören zu diesem Kurs. Anfänger lernen auch, sich im Wasser zurechtzufinden und sich sicher zu fühlen, jedes Kind ist individuell und braucht unterschiedlich lang. Aus diesem Grund ist der Kurs ein Dauerkurs, so bekommt jedes Kind die Zeit zum Schwimmen lernen, welche es benötigt. Elternarbeit ist bei mir sehr wichtig. Die Eltern sind so lange aktiv im Wasser mit dabei, bis das Kind Vertrauen zu mir und zum Element Wasser hat.

Fortgeschrittene

Der Fortgeschrittenenkurs richten sich an Kinder, die bereits über Grundkenntnisse im Schwimmen verfügen (Seepferdchen) und ihre Fähigkeiten verbessern und verfestigen möchten. In diesem Kurs werden fortgeschrittene Schwimmtechniken wie die richtige Wasserlage, die Armbewegung und Beinschlag vermittelt. Fortgeschrittene lernen auch, die nötige Ausdauer und Kraft im Wasser zu steigern.

Swimmerfirst, Fortgeschrittener Schwimmkurs, eine Frau und ein Mädchen mit Zertifikat
Swimmerfirst Aquafitness für Schwangere, Frau im Pool

Aquafitness für Schwangere

Wassergymnastik ist der ideale Sport in der Schwangerschaft. Es ist sanft und schonend zugleich. Mit fortschreitender Schwangerschaft und stetig wachsendem Babybauch wird es schwierig, einen geeigneten Sport zu finden, der problemlos durchzuführen ist. Hinzukommen oft Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Kurzatmigkeit und Wassereinlagerungen. Diese werden im Wasser gelindert und man fühlt sich leicht und besser beweglich. Unter professioneller Anleitung wirst du mit Gleichgesinnten im Element Wasser für dich und dein Baby Entspannung und Wohlsein empfinden.

Swimmerfirst LogoSwimmerfirst Logo

Galerie

Kontaktieren
Sie mich

Danke schön! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Oops! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Symbol